Sextoys Herkunft | Studie 2018

Unsere neue Studie ist endlich online. Wir haben die Herkunft von 10.000 Sextoys analysiert. Bei 9.000 konnten wir die Hersteller finden. Wo genau die Sextoys für deutsche Sexshops produziert werden, siehst du in unserer Auswertung:



Unsere Studie zeigt: Beim Thema "Elektrosex" ist Deutschland weit vorne. Wegen der hohen Sicherheits-Standards vertrauen die Deutschen hier eher den Toys aus dem eigenen Land. Aber auch bei Drogerieprodukten setzen sie auf das Siegel "Made in Germany". Unterwäsche stammt häufig aus der Türkei oder Taiwan. Der Großteil aller Sextoys kommt allerdings aus China und wird hier importiert.

Dir gefällt unsere Studie? Dann teile sie mit deinen Freunden auf Facebook oder Twitter.

Du möchtest unsere Infografik auf deiner Webseite verwenden? Kein Problem. Du kannst unsere Info-Grafik direkt in den HTML-Code deiner Webseite einfügen (Codierung: ISO-8859-1):

Du kannst die Grafik in deine Webseite auch als Bild einbetten:

 

Wenn du die Ergebnisse unserer Studie verwenden möchtest, verlinke bitte immer diese Seite als Quellenangabe:
https://check.toys/blog/sextoys-herkunft

Alternativ kannst du die Studie als PDF verlinken: [PDF-Version der Studie]

Wir freuen uns auf viele spannende künftige Studien.
Dein check.toys-Team